Zeitarbeit - Flexibilität für Unternehmen und attraktive Arbeitsplätze

Zeitarbeit ist heute eine feste Größe am Arbeitsmarkt. Unternehmen bietet sie ein hohes Maß an Flexibilität und schafft dadurch – gemeinsam mit den Betrieben, die Zeitarbeit nutzen – Arbeitsplätze.


Auftragsspitzen, Personalengpässe aufgrund von Krankheit, Bundeswehr und Mutterschutz sowie zusätzlicher Know-how-Bedarf in der Projekt-Arbeit sind einige Anlässe für Unternehmen, um Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung zu nutzen. Personaldienstleister wie Industriewerk24 stellen Personal für einen begrenzten Zeitraum zur Verfügung. Die Beschäftigten sind in diesem Fall Festangestellte des Zeitarbeitunternehmens. Der einzige Unterschied zur Belegschaft anderer Unternehmen der Wirtschaft ist, dass Industriewerk24 Mitarbeiter ihre Tätigkeit nicht in den Industriewerk24 Räumlichkeiten durchführen, sondern im jeweiligen Kundenunternehmen.
 
Vorteile für Arbeitnehmer

  • Berufliche Orientierung Umfangreiche Erfahrungen in kurzer Zeit und Qualifikation für den Arbeitsmarkt durch „Learning by doing“  in verschiedenen Firmen
  • Chancen auch für Berufsanfänger, Studenten, Eltern nach der Elternzeit und Wiedereinsteiger
  • Vielseitiges Arbeitsplatzangebot in allen Branchen von qualifizierten Berufen bis zu ungelernten Kräfte
  • Diverse Fortbildungsmöglichkeiten
  • Gleiche Rechte und Pflichten, wie jeder andere Arbeitnehmer
  • Arbeitsverträge mit den üblichen Sozialleistungen (Urlaubs-, Weihnachts-, Krankengeld,...)
  •       


Vorteile für Unternehmen

  • Einsparung von Personalsuch-, Personalauswahl- und Einstellungskosten
  • Ausschließlich tatsächlich geleistete Stunden werden in Rechnung gestellt
  • Entlastung der Stammbelegschaft
  • Innovationen und neue Projekte werden durch flexiblen Personaleinsatz möglich
  • Flexibles Reagieren auf veränderte Personalanforderngen
  • Mehr Kapazität für das Kerngeschäft


Zeitarbeit

Die Rahmenbedingungen des für die Zeitarbeit maßgebenden Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG) wurden 2004 in Teilen gelockert, dafür gilt jetzt das sogenannte Equal Treatment („gleiche Behandlung einschließlich des Arbeitsentgelts“). Dies betrifft alle Zeitarbeitsfirmen, es sei denn, es besteht ein gesonderter Tarifvertrag zwischen Personaldienstleistungsunternehmen und Gewerkschaft.
Industriewerk24 hat sich der zwischen Deutschem Gewerkschaftsbund (DGB) und dem Interessenverband deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V. (IGZ) geschlossenen Vereinbarung angeschlossen, die für insgesamt rund 100.000 Beschäftigte in der Zeitarbeit die Vergütung regelt.

Wir sind Mitglied bei der

IGZ - Interessenverband deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V. - www.ig-zeitarbeit.de


Karriere

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Job? Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote.

zum Stellenmarkt



Kontakt

Neugierig geworden? Gerne stehen wir Ihnen Rede und Antwort unter:

 

0621 - 3396 960


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.